News

Fairtrade-Schools
11.01.2022

Fortbildungen zum Globalen Lernen​ an Grund- und Mittelschulen

© unsplash / BAGS e.V.

BAGS e.V. (BildungsArbeit Global Sozial), eine der 36 Mitgliedsorganisationen von Fairtrade Deutschland e.V., bietet eine Fortbildungsreihe mit 11 Modulen für Lehrkräfte, Studierende, Referendar*innen, Eine Welt-Bildungsreferent*innen und Jugendsozialarbeiter*innen an Schulen, Sozialpädagog*innen für Offene Kinder- und Jugendarbeit an.

Die Module sind auch einzeln belegbar. Zusätzlich gibt es ein Zertifikat vom Zentrum Globales Lernen bei Besuch des Grundlagenmoduls und vier weiterer Module.

Durch die finanziellen Förderungen sind alle Veranstaltungen kostenfrei! Gefördert werden die Fortbildungen aus Mitteln von Engagement Global aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und aus Mitteln des Katholischen Fonds.

Der Verein BAGS e.V. (BildungsArbeit Global Sozial) möchte durch seine Arbeit im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung/Globales Lernen einen Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise leisten und Veränderungsprozesse anzustoßen, um drängende globale Herausforderungen wie Zerstörung von Ökosystemen, Verschwendung natürlicher Ressourcen oder soziale Ungerechtigkeit anzugehen.

Weitere Informationen zur Fortbildungsreihe gibt es im Flyer oder auf der Website von BAGS e.V. https://www.bags-ev.de/fortbildung/

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kirstin Wolf: Tel. 0170 9631951 oder Mail an kirstin.wolf(at)uni-bayreuth.de

 

Cookies & Drittinhalte

Tracking (Google Analytics und Siteimprove)
Social Media Feeds (taggbox.com)
Google Maps
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren