Bild: Allgäugymnasium Kempten

Bewerbung

Eure Schule möchte sich auf den Weg zur Fairtrade-School begeben? Hier erfahrt ihr, wie der Bewerbungsprozess funktioniert.

Außerdem gibt's Infos zu Auszeichnungsfeier und Titelerneuerung. Sobald ihr euch informiert habt, lasst euch von Ideeen und Aktionen anderer Schulen inspirieren, um euch auf euren Titel Fairtrade-School vorzubereiten. Danach steht der Bewerbung nichts mehr im Weg.

Auf die Plätze, fertig, los! Werdet auch ihr Fairtrade-School!

1. Registrierung

Ihr habt bereits ein Schulteam gegründet? Dann registriert eure Schule bei der Kampagne. Diese erscheint dann automatisch auf der Fairtrade-Schools-Landkarte. Bei der Registrierung legt ihr ein Passwort fest. Mit diesem Passwort könnt ihr euch sowohl für den internen Login-Bereich für das Einreichen eurer Bewerbungsunterlagen als auch für den Fairtrade-Schools-Blog anmelden. Nach der Registrierung erhaltet ihr an die angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail mit weiteren Informationen und euren Benutzerdaten. Wichtig: Speichert euch diese E-Mail mit den Benutzerdaten gut ab!

2. Bewerbung

Das Einreichen der Bewerbungsunterlagen findet online statt. Hierfür meldet ihr euch mit euren Benutzerdaten, die ihr mit der Registrierungsmail erhalten habt, im Login-Bereich an.

Im Bewerbungsbereich könnt ihr alle für die Bewerbung notwendigen Dokumente hochladen. Ihr könnt das auch nach und nach machen. Jedes hochgeladene Dokument wird automatisch gespeichert. Sobald ihr alle Bewerbungsunterlagen zusammen und diese hochgeladen habt, klickt auf den Button „Bewerbung abschicken“. Dann werden die Bewerbungsunterlagen final an uns geschickt. Ihr erhaltet zusätzlich eine E-Mail, die den Eingang der Unterlagen bestätigt. Bitte überprüft vor dem Abschicken genau, ob ihr auch alle benötigten Dokumente hochgeladen habt.

Zum Kriterium 5 gehört außerdem ein Blogeintrag, mit dem ihr eine Aktion zum fairen Handel an eurer Schule vorstellt. Bitte beachtet die Datenschutzbedingungen für das Hochladen von Fotos im Blog. 

Bewerbungsunterlagen

3. Auszeichnungsfeier

Sobald eure Bewerbung positiv geprüft wurde, könnt ihr die Auszeichnungsfeier planen. Wir bemühen uns, dass eine Vertreterin oder ein Vertreter von TransFair e.V., meist eine Fairtrade-Referentin oder ein Fairtrade-Referent aus der Region, zu euch an die Schule kommen kann, um die Urkunde an das Schulteam zu überreichen. Nach der Feier wird eure Schule auf der Fairtrade-Schools-Landkarte offiziell als Fairtrade-School freigeschaltet.

4. Titelerneuerung

Danach ist aber noch lange nicht Schluss! Der Titel Fairtrade-School ist ein Startschuss. Wir freuen uns auf viele weitere Fair-Handels-Aktivitäten an eurer Schule. Nach zwei Jahren steht die Titelerneuerung an, bei der überprüft wird, ob die fünf Kriterien weiterhin an eurer Schule eingehalten werden.

Euer Engagement könnt ihr zwischenzeitlich natürlich weiterhin im Fairtrade-Schools-Blog sichtbar machen!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.