Header Grafik

Unterrichtsmaterialien

TransFair bietet verschiedene Materialien für den Unterricht an!


Ihr seid Erzieher oder Lehrer und möchtet Kindergartenkindern und Schülern jeden Alters gerne für das Thema Nachhaltiger Konsum sensibilisieren und ihnen den Fairen Handel näher bringen? An dieser Stelle findet ihr Links zu zahlreichen Lehrmaterialien rund um das Thema Fairer Handel für jedes Alter.

Lehrmaterialien und Unterrichtseinheiten von Fairtrade

Unterrichtseinheit "Baumwolle" (PDF, 1,8 MB)
(Druckversion kostenfrei bestellen)
Erscheinungsjahr: 2016

Unterrichtseinheit "Kaffee" (PDF, 1,5 MB)
(Druckversion kostenfrei bestellen)
Erscheinungsjahr: 2015 (3. Auflage)

Unterrichtseinheit "Kakao" (PDF, 1,2 MB)
[Erscheinungsjahr: 2015, 3. Auflage]

Unterrichtseinheit "Bananen" (PDF, 6,5 MB)
(Druckversion kostenfrei bestellen)
[Erscheinungsjahr: 2015, 2. Auflage]

Unterrichtseinheit "Fairtrade und Klima" (PDF, 1,5 MB)
(Druckversion kostenfrei bestellen)
Erscheinungsjahr: 2013

Markenlehrbrief "Fairer Handel"
Erscheinungsjahr: 2015 (3. Auflage)

Zusammenstellung von Unterrichtsmaterialien und Ideen für Grundschulen (PDF, 0,5 MB)

Die Unterrichtseinheiten sind geeignet für Klasse 7-10.

Power-Point-Präsentationen für den Unterricht

Fairtrade- Kaffee:

Präsentation "Kaffee" (PPT, 29 MB)
Präsentation "Kaffee" (PDF, 5,7 MB)
Notizseiten zur Präsentation (Kaffee) (PDF, 1,2 MB)

Fairtrade (allgemein)
Präsentation "Fairtrade wirkt und bewegt" (PDF, 7,68 MB)
Präsentation "Fairtrade wirkt und bewegt" (PPT, 45 MB)

Materialien für den Kindergarten und die Vorschule

Deutscher Bildungsserver: Linkliste zum Fairen Handel
Der Deutsche Bildungserver bietet eine umfangreiche Linkliste zu dem Thema 'Fairer Handel' an. Dafür einfach 'Fairer Handel' in die dort vorhandene Suchleiste eingeben!

Forum Fairer Handel: Bildungsmaterial
Auf der Internetseite des Forum Fairer Handel finden sich zahlreiche Bildungsmaterialien für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen.

Unesco Kommission e.V.: Lehrmaterial
Das 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' Portal bietet zahlreiches Lehrmaterial für alle Altersstufen zum Thema 'Fairer Handel'. Unterrichtsmaterial wird in den verschiedensten Medien angeboten; so bietet das Portal Broschüren, Online-Lehreinheiten, Bücher oder CD-Roms an, um mehr über den Fairen Handel zu erfahren.

Weltweit wichteln: Mitmachaktion
Weltweit wichteln ist eine Mitmachaktion, die nicht nur für Kinder gedacht ist. Mit der Aktion können Kinder andere Kulturen kennen lernen und etwas für eine gerechtere Welt tun. Außerdem können sie weltweit Partnerschaften knüpfen – und das alles mit Spaß. 

Lehrmaterialien für die Grundschule

Deutscher Bildungsserver: Linkliste
Der Deutsche Bildungserver bietet eine umfangreiche Linkliste zu dem Thema 'Fairer Handel' an. Dafür einfach 'fairer Handel' in die obige Suchleiste einfügen. 

Die Verbraucherinitiative e.V.: Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel
Das Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel umfasst einen 16-seitigen Foliensatz zum Einsatz im Unterricht, umfangreiches Begleitmaterial zu den Folien sowie Anregungen für eine Schüleraufgabe zum Thema Fairer Handel.

Eine Welt in der Schule: "Faire Schokolade"
Unterrichtsmaterialien und Ideen für eine Projektwoche 'Faire Schokolade' in der Grundschule oder in der 5. bis 6. Klasse.

Eine Welt in der Schule: "Süßer Zucker - Bitterer Zucker"
Unterrichtsmaterialien und Ideen für eine Projektwoche 'Zucker' in der Grundschule oder in der 5. bis 6. Klasse.

Eine Welt Internet-Konferenz: Datenbank
Die Datenbank 'Eine-Welt-Unterrichtsmaterialien' bietet eine bequeme Suchfunktion für Lehrmaterial zu Themen wie Entwicklungspolitik, Fairer Handel und vielen weiteren Themen an.

"FAIRrockt – Von der Baumwolle bis zum T-Shirt"

Einleitungstext: Das Bildungsprojekt lädt Schüler und Lehrer, Ausbilder und Pädagogen sowie alle, die sich mit Bildungsfragen beschäftigen ein, die Herstellungsketten unterschiedlicher Produkte verstehen zu lernen und in Rollenspielen lebendig werden zu lassen. Hier könnt ihr die Lizenz für die Nutzung des Lehrwerkes erwerben.

Forum Fairer Handel: Bildungsmaterial
Auf der Internetseite des Forum Fairer Handel finden sich zahlreiche Bildungsmaterialien für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen.

Gemeinsam für Afrika: Bildungsmaterial zu Menschenrechte und weitere Themen
Die neuen Unterrichtsmaterialien “Human Rights! Für alle. Immer. Überall!” befassen sich mit dem Thema Menschenrechte mit Schwerpunkt Afrika. Zusätzlich gibt es weitere Materialien zu Konsum oder Armut und Hunger.

Gesichter Afrikas: Linkliste
Die Website 'Gesichter Afrikas' bietet eine umfangreiche Linkliste mit Bildungsmaterial zum Thema 'Fairer Handel und Afrika'.

Globales Lernen: Lehrmaterialien
Die Website 'Globales Lernen' bietet zahlreiche Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen.

Jugend handelt fair
Weitere Ideen, wie ihr Fairtrade im Unterricht behandeln und durch kreative Aktionen an eurer Schule verbreiten könnt, findet ihr auf der Website von "jugend handelt fair". Unter www.jugendhandeltfair.de präsentiert Fair Trade e.V. viele hilfreiche Informationen und Aktionsideen zum Fairen Handel. Dort findet ihr sowohl Unterrichtsideen als auch Bildungsmaterialien. Lasst euch inspirieren!

Lehrer-Online: Unterrichtseinheit „Schokolade - das süße Geheimnis“
Die leckere Nascherei ist Gegenstand einer fächerübergreifenden Projektarbeit für Grundschulkinder. Die Unterrichtseinheit bietet dazu Arbeitsblätter und eine interaktive Lernumgebung an.

Lehrer-Online: Unterrichtseinheit „Wie frühstückt die Welt?“
Mit einer Fragebogenaktion ermitteln die Kinder die Frühstücksgewohnheiten ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler. Gleichzeitig sammeln sie Informationen über das Frühstück in anderen Ländern.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Fit, fair und frisch - Was kommt auf den Tisch?"
Das Projekt „Fit, fair und frisch - Was kommt auf den Tisch?“ behandelt die Themen gesunde, regionale Ernährung und Fairer Handel. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für ihr Einkaufs- und Ernährungsverhalten zu sensibilisieren. Sie lernen Produktionswege alltäglicher Nahrungsmittel kennen und recherchieren selbst, wie ein gesundes und faires Frühstück gestaltet werden kann. Darüber hinaus lernen Sie, aktiv mit den Medien Computer, Internet und digitaler Kamera umzugehen und gestalten mit Hilfe eines Redaktionssystems eine eigene Website.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Fußball - Faires Spiel in der Einen Welt"
Das Projekt 'Fußball; Faires Spiel in der Einen Welt' informiert Kinder und Jugendliche über Fußballproduktion, Kinderarbeit und das Leben in anderen Ländern. Ziel ist es, durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Freizeitverhalten junge Menschen für einen nachhaltigen Lebensstil zu sensibilisieren und ihnen Handlungsmöglichkeiten in ihrem eigenen Lebensumfeld aufzuzeigen (beispielsweise durch Konsum von Produkten aus Fairem Handel). Ausgearbeitete Ablaufpläne bieten Ideen, Anregungen und Anleitungen für einen Projekttag, eine Projektreihe aber auch für Einzelstunden zu den Themen Freizeit und Fußball.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Marken, Mode und Moneten"
Das Projekt 'Marken, Mode und Moneten' behandelt die Themen Konsum, Werbung, Lebensstile und Kinderarbeit. Ziel ist es, die Mädchen und Jungen für ihr Konsumverhalten zu sensibilisieren und sie anzuregen, hinter die Kulissen der Bekleidungs- und Modeindustrie zu schauen. Sie sollen in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden und ihren eigenen Stil entwickeln, ohne sich von anderen beeinflussen zu lassen. Erworben werden sollen Kompetenzen für ein nachhaltigeres Konsumverhalten.

Kinderbuch: "Emmas Faire FashionShow"
Im vierten Band der erfolgreichen Kinderbuch-Reihe des Schweizer Autors Stephan Sigg geht es um das hochaktuelle Thema Mode, ein Abenteuer rund um fair gehandelte Kleidung. Das Buch wird in Kooperation mit TransFair e.V., der Kampagne für saubere Kleidung sowie dem Modelabel ARMEDANGELS herausgegeben. Es beinhaltet auch Hintergrundinformationen und didaktische Anregungen um die Themen „Textilproduktion“ und „Faire Mode“ im Schulunterricht zu behandeln. Das Buch ist geeignet für die Klassenstufen 4-6.

UNESCO-Kommission e.V.: Bildung für nachhaltige Entwicklung
Das 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' Portal bietet zahlreiches Lehrmaterial für alle Altersstufen zum Thema 'Fairer Handel'.Unterrichtsmaterial wird in den verschiedensten Medien angeboten; so bietet das Portal Broschüren, Online-Lehreinheiten, Bücher oder CD-Roms an, um mehr über den Fairen Handel zu erfahren.

Weltweit wichteln: Arbeitsheft "Warum ist die Banane krumm?"
Das Arbeitsheft 'Warum ist die Banane krumm?' bietet zahlreiche Informationen rund um die Banane, den Fairen Handel und zahlreiche Mitmach-Aktionen für die ganze Gruppe. Das Heft beinhaltet auch mehrere Bananen-Rezepte, einen Malbogen, eine Vorlesegeschichte, eine Weltkarte und ein Dominospiel.

Lehrmaterialien für die Unterstufe (5. bis 7. Klasse)

Brot für die Welt: Fair Trade for Fair Life
Die Hilfsorganisation 'Brot für die Welt' hat drei Arbeitsblätter zum Thema Fairer Handel und das Engagement von 'Brot für die Welt' für die Sekundarstufe I zusammengestellt. Zudem findet ihr Unterrichtsmaterialien als Download unter anderem zu Fairem Handel.

Deutscher Bildungsserver: Linkliste
Der Deutsche Bildungsserver bietet eine umfangreiche Linkliste zu dem Thema 'Fairer Handel' an. Dafür einfach 'Fairer Handel' in die obige Suchleiste eingeben.

Die Verbraucherinitiative e.V.: Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel
Das Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel umfasst einen 16-seitigen Foliensatz zum Einsatz im Unterricht, umfangreiches Begleitmaterial zu den Folien sowie Anregungen für eine Schüleraufgabe zum Thema Fairer Handel.

Eine Welt in der Schule: "Faire Schokolade"
Unterrichtsmaterialien und Ideen für eine Projektwoche 'Faire Schokolade' in der Grundschule oder in der 5. bis 6. Klasse.

Eine Welt in der Schule: "Süßer Zucker - Bitterer Zucker"
Unterrichtsmaterialien und Ideen für eine Projektwoche 'Zucker' in der Grundschule oder in der 5. bis 6. Klasse.

"FAIRrockt – Von der Baumwolle bis zum T-Shirt"

Einleitungstext: Das Bildungsprojekt lädt Schüler und Lehrer, Ausbilder und Pädagogen sowie alle, die sich mit Bildungsfragen beschäftigen ein, die Herstellungsketten unterschiedlicher Produkte verstehen zu lernen und in Rollenspielen lebendig werden zu lassen. Hier könnt ihr die Lizenz für die Nutzung des Lehrwerkes erwerben.

Forum Fairer Handel: Bildungsmaterial
Auf der Internetseite des Forum Fairer Handel finden sich zahlreiche Bildungsmaterialien für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen.

Gemeinsam für Afrika: Bildungsmaterialien zu Menschenrechte und weitere Themen
Die neuen Unterrichtsmaterialien "Human Rights! Für alle. Immer. Überall!” befassen sich mit dem Thema Menschenrechte mit Schwerpunkt Afrika. Zusätzlich gibt es weitere Materialien zu Konsum oder Armut und Hunger. 

Gesichter Afrikas: Linkliste
Die Website 'Gesichter Afrikas' bietet eine umfangreiche Linkliste mit Bildungsmaterial zum Thema 'Fairer Handel und Afrika'.

Globales Lernen: Lehrmaterialien
Die Website 'Globales Lernen' bietet zahlreiche Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen.

Jugend handelt fair
Weitere Ideen, wie ihr Fairtrade im Unterricht behandeln und durch kreative Aktionen an eurer Schule verbreiten könnt, findet ihr auf der Website von "Jugend handelt fair". Unter www.jugendhandeltfair.de präsentiert Fair Trade e.V. viele hilfreiche Informationen und Aktionsideen zum Fairen Handel. Dort findet ihr sowohl Unterrichtsideen als auch Bildungsmaterialien. Lasst euch inspirieren!

Lehrer-Online: Unterrichtseinheit „Fair kaufen!“
In dieser Unterrichtseinheit versuchen Schülerinnen und Schüler herauszufinden, wie Gleichaltrige zum Kauf fair gehandelter Produkte motiviert werden können. Sie gründen einen fairen Schulkiosk und werben gezielt für die Produkte.

Lehrer-Online: Unterrichtseinheit „WebGIS zum ökologischen Fußabdruck“
Mit der individuellen Berechnung des ökologischen Fußabdrucks können Lernende ihren persönlichen Ressourcenverbrauch feststellen. In der Verbindung mit einem WebGIS lassen sich vergleichende Untersuchungen zum ökologischen Potenzial und zur ökologischen Reserve anstellen. So lernen die Schülerinnen und Schüler anhand praktikabler Vorschläge, wie sie ihren Ressourcenverbrauch senken und damit zu einem nachhaltigeren Lebensstil beitragen können.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Fit, fair und frisch - Was kommt auf den Tisch?"
Das Projekt „Fit, fair und frisch - Was kommt auf den Tisch?“ behandelt die Themen gesunde, regionale Ernährung und Fairer Handel. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für ihr Einkaufs- und Ernährungsverhalten zu sensibilisieren. Sie lernen Produktionswege alltäglicher Nahrungsmittel kennen und recherchieren selbst, wie ein gesundes und faires Frühstück gestaltet werden kann. Darüber hinaus lernen Sie, aktiv mit den Medien Computer, Internet und digitaler Kamera umzugehen und gestalten mit Hilfe eines Redaktionssystems eine eigene Website.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Fußball - Faires Spiel in der Einen Welt"
Das Projekt 'Fußball; Faires Spiel in der Einen Welt' informiert Kinder und Jugendliche über Fußballproduktion, Kinderarbeit und das Leben in anderen Ländern. Ziel ist es, durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Freizeitverhalten junge Menschen für einen nachhaltigen Lebensstil zu sensibilisieren und ihnen Handlungsmöglichkeiten in ihrem eigenen Lebensumfeld aufzuzeigen (beispielsweise durch Konsum von Produkten aus Fairem Handel). Ausgearbeitete Ablaufpläne bieten Ideen, Anregungen und Anleitungen für einen Projekttag, eine Projektreihe aber auch für Einzelstunden zu den Themen Freizeit und Fußball.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Marken, Mode und Moneten"
Das Projekt 'Marken, Mode und Moneten' behandelt die Themen Konsum, Werbung, Lebensstile und Kinderarbeit. Ziel ist es, die Mädchen und Jungen für ihr Konsumverhalten zu sensibilisieren und sie anzuregen, hinter die Kulissen der Bekleidungs- und Modeindustrie zu schauen. Sie sollen in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden und ihren eigenen Stil entwickeln, ohne sich von anderen beeinflussen zu lassen. Erworben werden sollen Kompetenzen für ein nachhaltigeres Konsumverhalten.

Kinderbuch: "Emmas Faire FashionShow"
Im vierten Band der erfolgreichen Kinderbuch-Reihe des Schweizer Autors Stephan Sigg geht es um das hochaktuelle Thema Mode, ein Abenteuer rund um fair gehandelte Kleidung. Das Buch wird in Kooperation mit TransFair e.V., der Kampagne für saubere Kleidung sowie dem Modelabel ARMEDANGELS herausgegeben. Es beinhaltet auch Hintergrundinformationen und didaktische Anregungen um die Themen „Textilproduktion“ und „Faire Mode“ im Schulunterricht zu behandeln. Das Buch ist geeignet für die Klassenstufen 4-6.

Transfer-21: Baumwolle - Ein Produkt der Dritten Welt
Die Werkstattmaterialien 'Baumwolle - Ein Produkt der dritten Welt' dokumentieren ein Projektvorhaben zum fächerübergreifenden Unterricht der Sekundarstufe an allgemeinbildenden Schulen (Stufe 7-10). Die Materialien beinhalten Planungsunterlagen und Arbeitsmaterialien zur fächerspezifischen Behandlung des Themas und sind sowohl im fächerverbindenden Unterricht als auch im Regelunterricht einsetzbar.

Transfer-21: Lernangebot "Fairer Handel"
Am Beispiel bestimmter Staaten und dort produzierter und nach Deutschland exportierter Produkte sollen die Schülerinnen und Schüler Zusammenhänge zwischen Ökologie, Ökonomie, Politik und Geschichte erkennen. Zwei Schülergruppen erhalten verschiedene Informationstexte und Arbeitsblätter. Das neu erworbene Wissen wird nach der Gruppenarbeitsphase präsentiert.

Transfer-21: Ungleichgewicht der Staaten im Welthandel – Simulationsspiel
Das Simulationsspiel kann gut als Einstieg in Thematiken wie z.B. „Welthandel“ oder „Fairer Handel“ dienen, um den Schülern die Problematik von Verhandlungen im Bereich Weltwirtschaft zu verdeutlichen. Es soll klar werden, dass sowohl in der Gesellschaft wie auch in Gruppen und der internationalen Politik notwendige, aber oft mühsame und schwierige Verhandlungs- und Einigungsprozesse existieren, um bei bestimmten Fragen eine Lösung zu finden.

Transfer-21: Wie fair ist der Weltmarkt?
Am Beispiel von Fußbällen und Sportartikeln verdeutlichen die Materialien Standards und Regeln in Zeiten der Globalisierung.

UNESCO-Kommission e.V.: Bildung für nachhaltige Entwicklung
Das 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' Portal bietet zahlreiches Lehrmaterial für alle Altersstufen zum Thema 'Fairer Handel'. Unterrichtsmaterial wird in den verschiedensten Medien angeboten; so bietet das Portal Broschüren, Online-Lehreinheiten, Bücher oder CD-Roms an, um mehr über den Fairen Handel zu erfahren.

Verbraucherzentrale NRW: Schokologie - Immer fair bleiben - auch beim Naschen
Die CD-Rom und das Begleitbuch enthalten erlebnisorientierte Aktionen zum Fairen Handel für Schüler an weiterführenden Schulen. In sieben interaktiven Lernspielen lernen Kinder und Jugendliche den Fairen Handel am Beispiel der Schokolade kennen und werden so spielerisch für das Thema 'Nachhaltiger Konsum' sensibilisiert. Einsetzen lassen sich die Materialien in den Fächern Geografie, Wirtschafts- und Soziallehre, Biologie, Hauswirtschaft und Ethik/Religion. Alle Vorlagen, schriftlichen Arbeitsmittel und Arbeitsblätter mit Lösungen sowie Hintergrundinformationen befinden sich auf der CD-ROM.

YoungCaritas: Unterrichtsmaterialien
Die YoungCaritas Schweiz, die Jugendorganisation der Caritas, hat ein PDF-Dokument mit Anregungen für Gestaltung des Themas 'Fairer Handel' im Unterricht zusammengestellt.

Lehrmaterialien für die Mittelstufe (8. bis 10. Klasse)

Brot für die Welt: Fair Trade for Fair Life
Die Hilfsorganisation 'Brot für die Welt' hat drei Arbeitsblätter zum Thema Fairer Handel und das Engagement von 'Brot für die Welt' für die Sekundarstufe I zusammengestellt. Zudem findet ihr Unterrichtsmaterialien als Download unter anderem zu Fairem Handel.

Deutscher Bildungsserver: Linkliste
Der Deutsche Bildungserver bietet eine umfangreiche Linkliste zu dem Thema 'Fairer Handel' an. Dafür einfach 'Fairer Handel' in die obige Suchleiste eingeben.

Die Verbraucherinitiative e.V.: Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel
Das Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel umfasst einen 16-seitigen Foliensatz zum Einsatz im Unterricht, umfangreiches Begleitmaterial zu den Folien sowie Anregungen für eine Schüleraufgabe zum Thema Fairer Handel.
Forum Fairer Handel: Bildungsmaterial
Auf der Internetseite des Forum Fairer Handel finden sich zahlreiche Bildungsmaterialien für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen.

Gemeinsam für Afrika: Bildungsmaterial ''Armut und Hunger beenden''
Das Bildungsmaterial ''Armut und Hunger beenden'' erklärt Schülerinnen und Schülern auf anschauliche Weise und mit vielen Fallbeispielen die Themen Armut, Ernährung und Hunger, Ressourcenreichtum und Fairen Handel.

Gesichter Afrikas: Linkliste
Die Website 'Gesichter Afrikas' bietet eine umfangreiche Linkliste mit Bildungsmaterial zum Thema 'Fairer Handel und Afrika'.

Globales Lernen: Lehrmaterialien
Die Website 'Globales Lernen' bietet zahlreiche Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen.

GMÖ der Ev. Kirche im Rheinland "Der Kaffee-Parcours"
Von der Pflanze bis zur Tasse - Eine Mitmachaktion zur entwicklungspolitischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in 6 Stationen. In dem 44-seitigen Begleitheft des Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) zum Kaffee-Parcours wird erläutert, wie Sie eine Aktion mit dem Parcours durchführen können und dabei so einiges über Kaffee – von der Pflanze bis zur Tasse – und über den Fairen Handel erfahren.

Jugend handelt fair
Weitere Ideen, wie ihr Fairtrade im Unterricht behandeln und durch kreative Aktionen an eurer Schule verbreiten könnt, findet ihr auf die Website von "jugend handelt fair". Unter www.jugendhandeltfair.de präsentiert Fair Trade e.V. viele hilfreiche Informationen und Aktionsideen zum Fairen Handel. Dort findet ihr sowohl Unterrichtsideen als auch Bildungsmaterialien. Lasst euch inspirieren!

MISEREOR: Schulmaterialien zum Thema Kinderarbeit
Das Hilfswerk MISEREOR bietet zum Thema Kinderarbeit eine Mappe (Loseblatt-Sammlung) mit fünf Postern, didaktischen Hinweisen, Hintergrundinformationen und Schülerseiten an.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Fit, fair und frisch - Was kommt auf den Tisch?"
Das Projekt „Fit, fair und frisch - Was kommt auf den Tisch?“ behandelt die Themen gesunde, regionale Ernährung und Fairer Handel. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für ihr Einkaufs- und Ernährungsverhalten zu sensibilisieren. Sie lernen Produktionswege alltäglicher Nahrungsmittel kennen und recherchieren selbst, wie ein gesundes und faires Frühstück gestaltet werden kann. Darüber hinaus lernen Sie, aktiv mit den Medien Computer, Internet und digitaler Kamera umzugehen und gestalten mit Hilfe eines Redaktionssystems eine eigene Website.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Fußball - Faires Spiel in der Einen Welt"
Das Projekt 'Fußball; Faires Spiel in der Einen Welt' informiert Kinder und Jugendliche über Fußballproduktion, Kinderarbeit und das Leben in anderen Ländern. Ziel ist es, durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Freizeitverhalten junge Menschen für einen nachhaltigen Lebensstil zu sensibilisieren und ihnen Handlungsmöglichkeiten in ihrem eigenen Lebensumfeld aufzuzeigen (beispielsweise durch Konsum von Produkten aus Fairem Handel). Ausgearbeitete Ablaufpläne bieten Ideen, Anregungen und Anleitungen für einen Projekttag, eine Projektreihe aber auch für Einzelstunden zu den Themen Freizeit und Fußball.

Ökoprojekt - MobilSpiel e.V.: "Marken, Mode und Moneten"
Das Projekt 'Marken, Mode und Moneten' behandelt die Themen Konsum, Werbung, Lebensstile und Kinderarbeit. Ziel ist es, die Mädchen und Jungen für ihr Konsumverhalten zu sensibilisieren und sie anzuregen, hinter die Kulissen der Bekleidungs- und Modeindustrie zu schauen. Sie sollen in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden und ihren eigenen Stil entwickeln, ohne sich von anderen beeinflussen zu lassen. Erworben werden sollen Kompetenzen für ein nachhaltigeres Konsumverhalten.

Transfer-21: Baumwolle - Ein Produkt der Dritten Welt
Die Werkstattmaterialien 'Baumwolle - Ein Produkt der dritten Welt' dokumentieren ein Projektvorhaben zum fächerübergreifenden Unterricht der Sekundarstufe an allgemeinbildenden Schulen (Stufe 7-10). Die Materialien beinhalten Planungsunterlagen und Arbeitsmaterialien zur fächerspezifischen Behandlung des Themas und sind sowohl im fächerverbindenden Unterricht als auch im Regelunterricht einsetzbar.

Transfer-21: Lernangebot "Fairer Handel"
Am Beispiel bestimmter Staaten und dort produzierter und nach Deutschland exportierter Produkte sollen die Schülerinnen und Schüler Zusammenhänge zwischen Ökologie, Ökonomie, Politik und Geschichte erkennen. Zwei Schülergruppen erhalten verschiedene Informationstexte und Arbeitsblätter. Das neu erworbene Wissen wird nach der Gruppenarbeitsphase präsentiert.

Transfer-21: Ungleichgewicht der Staaten im Welthandel – Simulationsspiel
Das Simulationsspiel kann gut als Einstieg in Thematiken wie z.B. „Welthandel“ oder „Fairer Handel“ dienen, um den Schülern die Problematik von Verhandlungen im Bereich Weltwirtschaft zu verdeutlichen. Es soll klar werden, dass sowohl in der Gesellschaft wie auch in Gruppen und der internationalen Politik notwendige, aber oft mühsame und schwierige Verhandlungs- und Einigungsprozesse existieren, um bei bestimmten Fragen eine Lösung zu finden.

Transfer-21: Wie fair ist der Weltmarkt?
Am Beispiel von Fußbällen und Sportartikeln verdeutlichen die Materialien Standards und Regeln in Zeiten der Globalisierung.

Welthaus Bielefeld: Datenbank zu Eine-Welt-Unterrichtsmaterialien
Die Datenbank 'Eine-Welt-Unterrichtsmaterialien' bietet eine bequeme Suchfunktion für Lehrmaterial zu Themen wie Entwicklungspolitik, Fairer Handel und vielen weiteren Themen an.

YoungCaritas: Unterrichtsmaterialien
Die YoungCaritas Schweiz, die Jugendorganisation der Caritas, hat ein PDF-Dokument mit Anregungen für Gestaltung des Themas 'Fairer Handel' im Unterricht zusammengestellt.

Lehrmaterialien für die Oberstufe

Deutscher Bildungsserver: Linkliste
Der Deutsche Bildungsserver bietet eine umfangreiche Linkliste zu dem Thema 'Fairer Handel' an. Dafür einfach 'Fairer Handel' in die obige Suchleiste eingeben.

Die Verbraucherinitiative e.V.: Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel
Das Lehrermaterial zum Thema Fairer Handel umfasst einen 16-seitigen Foliensatz zum Einsatz im Unterricht, umfangreiches Begleitmaterial zu den Folien sowie Anregungen für eine Schüleraufgabe zum Thema Fairer Handel.

Forum Fairer Handel: Bildungsmaterial
Auf der Internetseite des Forum Fairer Handel finden sich zahlreiche Bildungsmaterialien für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen. 

Gemeinsam für Afrika: Bildungsmaterial ''Armut und Hunger beenden''
Das Bildungsmaterial ''Armut und Hunger beenden'' erklärt Schülerinnen und Schülern auf anschauliche Weise und mit vielen Fallbeispielen die Themen Armut, Ernährung und Hunger, Ressourcenreichtum und Fairen Handel.

Gesichter Afrikas: Linkliste
Die Website 'Gesichter Afrikas' bietet eine umfangreiche Linkliste mit Bildungsmaterial zum Thema 'Fairer Handel und Afrika'.

Hans-Georg Grahle: Nachhaltige Verkaufsförderungsaktion
Bei dem Unterrichtsprojekt 'Nachhaltige Verkaufsförderungsaktion Fairtrade'; werden junge Menschen ab 17 Jahren im fächerübergreifenden Unterricht als Verkaufsförderer für den Fairen Handel qualifiziert. An einem darauf folgenden Aktionstag gehen sie in kooperierende Supermärkte, Geschäfte und gastronomische Betriebe ihrer Kommune, errichten einen Aktionsstand und informieren Verbraucher über die Besonderheiten der Waren aus fairem Handel und des Fairtrade-Siegels. Sie führen ggf. Verkostungen durch und regen zum Kauf entsprechender Produkte an.

Jugend handelt fair
Weitere Ideen, wie ihr Fairtrade im Unterricht behandeln und durch kreative Aktionen an eurer Schule verbreiten könnt, findet ihr auf die Website von "jugend handelt fair". Unter www.jugendhandeltfair.de präsentiert Fair Trade e.V. viele hilfreiche Informationen und Aktionsideen zum Fairen Handel. Dort findet ihr sowohl Unterrichtsideen als auch Bildungsmaterialien. Lasst euch inspirieren!

Mediadidact: Markenlehrbrief "Fairer Handel"
Im Markenlehrbrief 'Fairer Handel' erhalten; Schüler der Oberstufe,Auszubildende und Arbeitnehmer aus dem Bereich Handel leicht zu erlernende, wichtige Informationen über Fairtrade-Produkte. Markenlehrbriefe sind Informationsbroschüren am Beispiel von Marken die im Handel verkauft werden, beispielsweise 'Brot', 'Süßwaren' oder 'Fairer Handel'.

Transfer-21: Wie fair ist der Weltmarkt?
Am Beispiel von Fußbällen und Sportartikeln verdeutlichen die Materialien Standards und Regeln in Zeiten der Globalisierung.

UNESCO-Kommission e.V.: Bildung für nachhaltige Entwicklung
Das 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' Portal bietet zahlreiches Lehrmaterial für alle Altersstufen zum Thema 'Fairer Handel'. Unterrichtsmaterial wird in den verschiedensten Medien angeboten; so bietet das Portal Broschüren, Online-Lehreinheiten, Bücher oder CD-Roms an, um mehr über den Fairen Handel zu erfahren.

Welthaus Bielefeld: Das Perlenspiel
Das Perlentauschspiel ist ein gruppendynamisches Spiel zu den Themen Ungerechtigkeit, Welthandel und Macht/Ohnmacht kann mit 12 bis 40 Spielern gespielt werden und dauert etwa 70 Minuten. Die Spieler müssen nach bestimmten Regeln verschiedenfarbige Perlen tauschen. Doch schon bald wird der Handel von den reicheren Mitspielern bestimmt, die die Regeln zu ihren Gunsten verändern können. Ziel des Spieles ist es, eine gemeinsame Lösung zu finden, so dass alle Spieler vom Handel profitieren.

Welthaus Bielefeld: Datenbank zu Eine-Welt-Unterrichtsmaterialien
Die Datenbank 'Eine-Welt-Unterrichtsmaterialien' bietet eine bequeme Suchfunktion für Lehrmaterial zu Themen wie Entwicklungspolitik, Fairer Handel und vielen weiteren Themen an.

Materialien für die Erwachsenenbildung

Forum Fairer Handel: Bildungsmaterial
Auf der Internetseite des Forum Fairer Handel finden sich zahlreiche Bildungsmaterialien für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen.

Globales Lernen: Lehrmaterialien
Die Website 'Globales Lernen' bietet zahlreiche Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen.

Hans-Georg Grahle: Nachhaltige Verkaufsförderungsaktion
Bei dem Unterrichtsprojekt 'Nachhaltige Verkaufsförderungsaktion Fairtrade'; werden junge Menschen ab 17 Jahren im fächerübergreifenden Unterricht als Verkaufsförderer für den Fairen Handel qualifiziert. An einem darauf folgenden Aktionstag gehen sie in kooperierende Supermärkte, Geschäfte und gastronomische Betriebe ihrer Kommune, errichten einen Aktionsstand und informieren Verbraucher über die Besonderheiten der Waren aus fairem Handel und des Fairtrade-Siegels. Sie führen ggf. Verkostungen durch und regen zum Kauf entsprechender Produkte an.

Mediadidact: Markenlehrbrief "Fairer Handel"
Im Markenlehrbrief 'Fairer Handel' erhalten; Schüler der Oberstufe, Auszubildende und Arbeitnehmer aus dem Bereich Handel leicht zu erlernende, wichtige Informationen über Fairtrade-Produkte. Markenlehrbriefe sind Informationsbroschüren am Beispiel von Marken die im Handel verkauft werden, beispielsweise 'Brot', 'Süßwaren' oder 'Fairer Handel'.

UNESCO Kommission e.V.: Material zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
Das 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' Portal bietet zahlreiches Lehrmaterial für alle Altersstufen zum Thema 'Fairer Handel'.Unterrichtsmaterial wird in den verschiedensten Medien angeboten; so bietet das Portal Broschüren, Online-Lehreinheiten, Bücher oder CD-Roms an, um mehr über den Fairen Handel zu erfahren.

Welthaus Bielefeld: Datenbank zu Eine-Welt-Unterrichtsmaterialien
Die Datenbank 'Eine-Welt-Unterrichtsmaterialien' bietet eine bequeme Suchfunktion für Lehrmaterial zu Themen wie Entwicklungspolitik, Fairer Handel und vielen weiteren Themen an.


 

Schaut auch mal im Portal Globales Lernen vorbei.

Hierbei handelt es sich um die zentrale Internetplattform zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).


 

Weitere Materialien zum Download findet ihr auch auf unserer Fairtrade-Deutschland Seite.