Header Grafik
Schools Termine
29.03.2017

Einladung: Shoppen und sonst noch was?

Veranstaltung zu Konsum und Globales in Aachen

Zusammengenähtes Shirt zur Darstellung von Ursprung, Herstellung, Transport, Nutzung und Vermarktung

Konsum ist für unser Wirtschaftssystem notwendig und erfüllt individuelle Bedürfnisse und Bedarfe. Aber der global immer weiter ansteigende Konsum bringt auch enorme globale, soziale Klima- und Umweltprobleme mit sich. Im Rahmen der NRW-Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ finden verschiedene inhaltliche Module statt. Das Modul „Konsum und Globales“ möchte zu diesem Themenkomplex Methoden aus dem Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermitteln. Konkrete Beispiele zur Umsetzung, differenziert nach Jahrgangsstufen in der Schule, stehen im Mittelpunkt dieses Moduls. Unter anderem findet ein Workshop zum fairen Handel statt.
Ihr wollt mehr über das Thema Konsum du Globales erfahren? Dann meldet euch bei der Veranstaltung an:

Veranstaltung: Shoppen, shoppen und sonst noch was?
Global denken – anders konsumieren BNE-Modul zum Themenfeld „Konsum und Globales“
Wann:
Mittwoch, den 29. März 2017, 9.30 - 15.00 Uhr
Wo:
Tagungsstätte Gesamtschule Aachen-Brand, Rombachstr. 99, 52078 Aachen

Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es im Veranstaltungsflyer.
Hier geht es zur Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“.