Termine

20.06.2024

Webinar: Nachhaltig wirtschaften – solidarisch handeln

Schülergenossenschaften als vielfältige Lernumgebungen

Schülergenossenschaften bieten vielfältige Möglichkeiten zur konkreten Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)-Aspekten in allen Schulformen. Schüler*innen werden professionell begleitet und in die Lage versetzt ihr eignes Unternehmen als langfristiges Schulprojekt zu gründen und zu entwickeln. Im Fokus stehen dabei die individuelle Berufsorientierung sowie differenzierte Finanz- und Wirtschaftskompetenzen. In diesem digitalen Angebot stellt sich das Bildungsprojekt „Schülergenossenschaften – nachhaltig wirtschaften – solidarisch handeln“ vor, gibt konkrete Einblicke in die Lernumgebungen vor Ort geben sowie Fragen der Teilnehmenden aufgreifen. Der Referent ist Tristan Becker, Landeskoordinator für Schülergenossenschaften in Nordrhein-Westfalen (zugewiesen vom Ministerium für Schule und Bildung).

Viele Fairtrade-Schools machen es bereits vor, indem sie Schüler*innengenossenschaften mit dem fairen Handel verbinden. In diesem Webinar wollen wir euch einige Beispiele vorstellen und mit euch in dem Austausch zu euren Ideen kommen. 

Eingeladen sind alle Interessierten, sowohl Lehrkräfte, Multiplikator*innen als auch Schüler*innen.

  • Wann? Das Webinar findet am 20. Juni 2024 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit anschließenden 15 Minuten optionalen Austausch über Zoom statt.
  • Anmeldung: online
  • Weitere Informationen: Schülergenossenschaften

Cookies & Drittinhalte

Tracking (Google Analytics)
Social Media Feeds (Facebook, Instagram, Twitter über taggbox.com)
Google Maps
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren