Termine

25.11.2020

Digitale Schüler*innenakademie Rheinland-Pfalz

Am 25. November findet die digitale Fairtrade-Schüler*innenakademie für Schulen aus Rheinland-Pfalz statt.

Wir möchten euch herzlich zur digitalen Fairtrade-Schüler*innenakademie am Donnerstag, den 25. November von 9.00-13.00 Uhr, einladen.

Teilnehmen können sowohl ausgezeichnete Fairtrade-Schools als auch alle anderen Schulen aus Rheinland-Pfalz, die sich für den fairen Handel interessieren.

Das erwartet euch

Die Akademie bietet euch einen spannenden Vormittag in digitaler Umgebung mit viel Raum für Austausch und neue Ideen. Neben einem interaktiven Plenum mit kurzer Einführung in den Welthandel und anschließender Diskussionsrunde, wählt ihr aus einem großen Workshopangebot das Thema aus, das euch am meisten interessiert. In kleinen Gruppen könnt ihr euer Wissen vertiefen und anschließend teilen.

 Anmeldung und weitere Informationen zur digitalen Schüler*Innenakademie

TransFair e.V. und Kooperationspartner aus Rheinland-Pfalz laden ein

Die Akademie soll euch zu Expert*innen des fairen Handels machen. Sie findet im Rahmen der Kampagne Fairtrade-Schools statt. TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit einigen lokalen Partner*innen aus Rheinland-Pfalz: dem Pädagogischen Landesinstitut sowie der Landeskoordination für Bildung für nachhaltige Entwicklung Rheinland-Pfalz, dem Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN e.V.), der Fridtjof-Nansen-Akademie im Weiterbildungszentrum in Ingelheim sowie der Fairtrade-Town Ingelheim.

Weiterführende Informationen:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.