Termine

18.10.2019

"Aktiv werden für den fairen Handel" – Vernetzungstreffen in Frankfurt am Main


Schüler bei einer Schülerakademie. Foto: © Chris Schmetz

Die Kampagne Fairtrade-Schools unterstützt Schulen dabei, sich für den fairen Handel zu engagieren. Bundesweit wurden bereits über 600 Schulen zu Fairtrade-Schools ausgezeichnet.
Zur Kampagne gehören die Schulberatung und -begleitung vor Ort sowie die Durchführung von Workshops und Unterrichtseinheiten. Dafür brauchen wir Sie!

Diese Schulung richtet sich speziell an Menschen, die erste Schritte in der Praxis der Bildungsarbeit zum fairen Handel gehen möchten oder bereits in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit tätig sind. Hier tauschen Sie sich einen Tag lang mit Experten des fairen Handels in der Bildungsarbeit aus und lernen Best-Practice Beispiele aus Ihrer Region kennen.

Ort: Ökohaus, Kasseler Straße 1A, 60486 Frankfurt am Main
Zeit: Freitag, den 18.10.2019, 10.00 – 15.00 Uhr
Informationen: Mehr zur Schulung erfahren Sie in der Einladung.
Anmeldung: Anmelden können Sie sich über das Online-Formular auf der Fairtrade-Deutschland Website.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Organisatorinnen: Rebekah Irving (ri(at)projectori.com) oder Berit Schurse (buero(at)berit-schurse.de)

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.