News

Fairtrade-Schools
29.10.2021

800 Fairtrade-Schools – Grund zu feiern!

Am 29. Oktober wurde das Robert-Bosch-Gymnasium in Gerlingen zur 800. Fairtrade-School in Deutschland ausgezeichnet. Bei einer großen hybriden Feier in der Schule wurde das Engagement des Fairtrade-Schulteams gleich von mehreren Ehrengästen gewürdigt.

Schüler*innen bilden die Zahl 800 anlässlich der Auszeichnung. © Fairtrade Deutschland / Dominique Brewing

Mit der Auszeichnung des Robert-Bosch-Gymnasiums Gerlingen erreicht die Kampagne einen neuen Meilenstein – 800 Schulen tragen deutschlandweit bereits den Titel „Fairtrade-School“. Von der Grundschule bis zur Berufsschule engagieren sich Schulen tatkräftig für den fairen Handel an ihrer Schule und auch über den Schulhof hinaus. Dabei setzen sie ein wichtiges Zeichen für eine nachhaltige Entwicklung nicht nur hier bei uns, sondern auch bei den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern im Globalen Süden, die von unfairen Bedingungen im globalen Handel am stärksten betroffen sind.

Alle Informationen dazu findet ihr auf unserer Aktionsseite.

Cookies & Drittinhalte

Tracking (Google Analytics und Siteimprove)
Social Media Feeds (Facebook, Instagram, Twitter über taggbox.com)
Google Maps
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren