Wir sind Fair! Das Motto der Fairtrade-Schools.

Titelerneuerung

Ihr seid schon zwei Jahre Fairtrade-School? Dann wird es Zeit für eine Titelerneuerung. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr hier.

Mit der Kampagne Fairtrade-Schools wollen wir ein langfristiges Engagement für den fairen Handel an Schulen fördern und unterstützen. Daher erneuern wir den Titel "Fairtrade-School" im Turnus von zwei Jahren. Denn der Titel soll kein einmaliger Stempel sein, sondern hinter ihm wünschen wir uns ein engagiertes und motiviertes Team, das durch kreative Aktionen und Ideen den fairen Handel an Schulen erlebbar macht.

Die Titelerneuerung steht alle zwei Jahre zum Ende des Schulhalbjahres an. Steht bei euch die Titelerneuerung in diesem Schulhalbjahr an, dann bekommt ihr von uns Anfang des Schulhalbjahres eine Erinnerungsmail mit Informationen zur Titelerneuerung zugeschickt. Haltet daher bitte immer eure Kontaktdaten im Login-Bereich auf dem aktuellen Stand, damit euch die E-Mail auch rechtzeitig erreicht.

Fragebogen für die Titelerneuerung: Voransicht und Hinweis

Die Titelerneuerung erfolgt ausschließlich online über den Login-Bereich und ist für ausgezeichnete Fairtrade-Schools vorgesehen. Meldet euch mit euren Benutzerdaten aus der Registrierung an und füllt dort das Online-Formular zur Titelerneuerung aus.

Den Fragebogen könnt ihr euch schon einmal vorab als PDF-Dokument anschauen. Der Fragebogen ersetzt nicht das Online-Formular. 

Fragebogen ansehen

Für die Titelerneuerung prüfen wir die fortwährende Erfüllung der fünf Fairtrade-Schools-Kriterien, die ihr auch im ersten Bewerbungsprozess nachweisen musstet. Die Erfüllung neuer Kriterien ist nicht erforderlich. Jedoch sollte dargelegt werden, ob und wie sich das Fair-Handels-Engagement in den letzten beiden vergangenen Jahren an eurer Schule entwickelt hat.

Konnte das Schulteam neue Mitglieder gewinnen? Wird nun auch im Lehrerzimmer fairer Kaffee getrunken? Unterrichten mehr Lehrkräfte zum fairen Handel und ist der faire Handel Teil des Lehrplans geworden? Ist der faire Handel von öffentlichen Aktionen nicht mehr weg zu denken?

Auch die Teilnahme an den weiteren Fairtrade-Aktionen sowie eine Zusammenarbeit mit der Fairtrade-Stadt oder Fairtrade-University ist wünschenswert. Sind eure Stadt oder Hochschule/Universität noch nicht dabei, dann macht sie fair!
Wir wünschen euch viel Erfolg bei eurer Titelerneuerung!


Melanie Müller
Koordinatorin Kampagne Fairtrade-Schools

E-Mail: m.mueller(at)fairtrade-deutschland.de
Tel.: 0221 / 94 20 40 98


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.